Aberfeldy 18 Jahre – Exceptional Cask Series

Aberfeldy 18 exceptional series
Aberfeldy

Aberfeldy 18 Jahre

Goldstück für Sherry-Fans:

Warum die Aberfeldy Distillery inmitten der malerischen Highlands von Perthshire liegt? Eine besondere Wasserquelle war ein starkes Argument der Gründer Tommy and John Alexander Dewar. Nahe der Whisky-Brennerei mündet ein kleiner Fluss in den Tay, der nicht nur für seine herausragende Wasserqualität, sondern auch für seine (zumindest sagenhaften) Goldvorkommen bekannt ist. Aberfeldy Whisky? The Golden Dram! Das bringt die ansprechende Flasche in Schwarz-Gold klar zum Ausdruck.
 
In dieser Woche beinhaltet sie eine Liebhaber-Abfüllung aus der Exceptional Cask Series, asugewählt von Malt Master Stephanie Macleod. Außergewöhnlich ist dieser Aberfeldy 18 y. o. in der Tat: Nach initialer Reifung in Bourbon Casks, bauten die Highlander den Single Malt für zusätzliche 22 Monate in Sherryfässern aus, denen er seinen Genuss verheißenden Mahagoniton verdankt. Der auf 516 Flaschen limitierte Whisky strotz vor Fruchtnoten, die sich in Nase und Gaumen mit Gewürzen, cremiger Vanille sowie schwarzem Tee und Kakao verbinden.

Aberfeldy 18 y.o. – Exceptional Cask Series
Highland Single Malt Scotch Whisky

 
18 Jahre
Dest. 11/11/2002
Abgef. 22/02/2021
Fasstyp: Bourbon Casks, Sherry Casks (Finish)
516 Flaschen
53,3% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Max. eine Flasche verfügbar
40ecfbc21e844998abf42d9aa3a1760a42d0996b
Aberfeldy 18 y.o. – Exceptional Cask Series

Für alle Sorten dieses Beitrags gilt: es ist nur je eine Flasche generell verfügbar. Zwischenverkauf vorbehalten. „Wenn weg, dann weg!“

80 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.