Unterschätzte Vielfalt: Armagnac von Darroze

Spirituosen

Armagnac von Darroze –

Authentische Qualität, jahrzehntealte Abfüllungen zu fairen Preisen, unendliche Vielfalt: Armagnac hat großes Potenzial.
Vielen ist das bislang nicht bewusst. Die so urfranzösische wie unterschätzte Spirituose lebt ein Schattendasein. Das wollen wir ebenso ändern wie Francis Darroze und sein Sohn Marc.

Als Schatzsucher durchstreifen die unabhängigen Abfüller des renommierten Hauses Darroze seit 1974, gemeinsam seit 1996, die Landschaft. Die Suchobjekte? Besondere Armagnacs. Das Gespür für den einfach gebrannten Weinbrand wurde Francis in die Wiege gelegt: Der Sohn eines berühmten Küchenchefs wuchs mitten im besten Anbaugebiet auf – dem Bas-Armagnac.

grafik
Armagnac von Darroze

Schon gewusst?

Armagnac ist die älteste dokumentierte französische Spirituose und durch die Appellation d’Origine Contrôlée geschützt. Nur in drei Anbaugebieten der Gascogne, im Südwesten Frankreichs, dürfen die Rebstöcke für authentischen Armagnac wachsen: Bas-Armagnac, Haut-Armagnac und Ténarèze.

Etwa vierzig Weingüter aus dem Kerngebiet des Bas-Armagnac tragen zu der außergewöhnlichen Sammlung des Hauses Darroze bei. Deren Destillate kauft Darroze entweder mittels eines mobilen Brenners, der nach der Ernte seine Runden dreht, oder bereits fassgelagert. In den hauseigenen Kellern des Abfüllers werden diese oft seltenen, mehrere Generationen alten Fässer oder Branntweine von kleinen Produzenten perfektioniert.

grafik 1

Kompromisslos authentischer Hochgenuss – auch für Rum-Fans
Für den Reifeprozess nutzt Darroze Fässer aus dem Holz der Gascogner Schwarzen Eiche oder Steineiche. Sie sind typisch für die Herstellung von Armagnac – ebenso wie die Weißweinreben Ugni Blanc, Baco Blanc, Colombard und Folle Blanche. Mindestens 4 Jahre, in den meisten Fällen jedoch deutlich länger, reifen die Eaux-de-vie des Hauses Darroze ihrem Gleichgewicht zwischen Aromen, Tanninen und Alkohol entgegen.

Ihre fertigen Armagnacs füllen Vater und Sohn stets unverfälscht ab – ohne Zuckerzusatz oder Farbstoffe, meist auch in Fassstärke. Neben der Reihe Biologic aus biologisch angebauten Trauben und dem an Cocktailfreunde und Mixologen gerichteten Blanche-Armagnac-Trio besteht das Sortiment vor allem aus den Produktlinien Les Grands Assemblages und Unique Collection.

Die Armagnacs der Reihe Unique Collection sind Ausdruck einer Mission: kompromisslos authentische Armagnacs produzieren, die ihr Terroir in einem konkreten Jahrgang geschmacklich abbilden. Entsprechend tragen die edlen, zugleich preislich attraktiven Abfüllungen den Namen und Jahrgang ihres Ursprungsortes. Wie der 1982 Château de Lahitte. Stolze 39 Jahre verbrachte der Vintage-Tropfen im Fass und präsentiert sich mit einem komplex-fruchtigen Profil, das selbst eingefleischte Rum-Fans für sich einnimmt.

1982 Chateau de Lahitte

Unique Collection 1982 Château de Lahitte
Bas-Armagnac Darroze

 
39 Jahre
Dest. 1982
Abgef. 11/2021
Cru: Bas-Armagnac
Fasstyp: Fass aus französischer Steineiche
48% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert
Nicht gezuckert
 
Art.-Nr.: 600748
Preis: 119 € / Flasche (=170€/Liter)

Les Grands Assemblages: Armagnac kennenlernen

Die Vielfalt an Crus, Jahrgängen, Rebsorten und Stilen in seinen Reifekellern ermöglichte Marc Darroze, die Reihe Les Grands Assemblages ins Leben zu rufen. Die Armagnacs in jeder Assemblage (dt. „Verschnitt“) wurden aufgrund ihrer sich ergänzenden Eigenschaften ausgewählt und sind von unterschiedlichem Alter. Die Altersangabe auf der Flasche gibt dabei das Alter des jüngsten verwendeten Armagnacs an. Die Reihe in Trinkstärken von 42-43% vol. spannt den aromatischen Bogen von den fruchtigen jüngeren Assemblages über ältere Branntweine mit Noten von Schokolade und Kaffee bis hin zu Gewürzen und kandierten Früchten bei Qualitäten ab 30 Jahren.

Mit seinen 20 Jahren feiert Les Grands Assemblages 20 die Blütezeit seines Daseins. Der Armagnac zeigt sich entsprechend lebendig mit einem schönen Charakter: Der Alkohol ist gezähmt, die Tannine verfeinert und die Aromen nehmen Gestalt an. Der beste Armagnac, um Genießer an lange gereifte Abfüllungen heranzuführen.

Les Grands Darozze

Les Grands Assemblages 20
Bas-Armagnac Darroze

 
Mind. 20 Jahre
Cru: Bas-Armagnac
Fasstyp: Fass aus französischer Steineiche
43% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht gezuckert
 
Art.-Nr.: 600790
Preis: 69 € / Flasche (=98,57€/Liter)

Armagnac von Darroze

85 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.