Whisky für Puristen: Malzig-süßer Cotswolds Single Malt aus dem Bourbon Cask

Spirituosen
grafik 3
Cotswolds Single Malt

Cotswolds Single Malt : Ein Name, der Synonym steht für unberührte Natur, verschlafene Cottages – und erstklassigen Single Malt Whisky. Die Cotswolds Distillery ist seit 2014 die erste vollumfängliche Brennerei der Region. Inmitten eines Postkartenidylls produziert sie ein besonders weiches, vollmundiges und fruchtiges Destillat. Dessen Charakter bringt die Destillerie nun erstmals durch einen ausschließlich in Bourbon Casks gereiften Whisky zum Ausdruck.

Der Cotswolds Bourbon Cask Single Malt entfaltet sich in Premium First Fill Casks aus amerikanischer Weißeiche. Frisch aus Kentucky kommen die Fässer ungedämpft und daher noch feucht in die Cotswolds, die Dauben mit herrlichem Bourbon Whisky getränkt. Nach geduldiger Reifung verleihen sie dem englischen Single Malt köstliche Noten von Vanille, karamellisierten Feigen und Honig, die Whisky-Puristen bei fassstarken 59,1% vol. genießen können.

Cotswolds Bourbon Cask 1

Cotswolds Bourbon Cask
Single Malt Whisky

 
Fasstyp: First Fill Bourbon Casks
59,1% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert
64€ (=91,43€/Liter)

Max. eine Flasche vorhanden!

Tasting Notes:
 
Nase: Üppiger Vanillepudding mit einem Hauch von Malz.

Gaumen: Rosinen und karamellisierte Feigen, zarte Vanille.

Nachklang: Dezent erdig mit einem Hauch von Honig.

Cotswolds Single Malt

85 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.