Momotaro Gin

Spirituosen

Momotaro Gin – Ein japanisch inspiriertes Destillat mit erlesenen Botanicals.

Craft Gin – Batch für Batch – Flasche für Flasche – Schluck für Schluck.

grafik 5

Momotaro Akainu Gin 0,5 Liter 42 % Vol.Artikelnummer: 15338

Momotarō Akainu Gin mit 0,5 Liter und 42 % Vol.

Von den Momotarō Spirits mit Sitz in Rheinhessen kommt mit dem Momotarō Akainu Gin ein weiterer delikater Craft Gin der von Japan inspirierten Marke Momotarō ins Haus, die nicht nur durch ihr wunderschönes Flaschen-Design beeindruckt, sondern vor allem durch ihre außergewöhnlichen Aromen. Der Akainu Gin wartet dabei mit einem faszinierenden Geschmack mit eleganten Noten von Yamazakura-Kirschen, Yuzu-Zitronen, Amaou-Erdbeeren und Matcha-Tee auf. Er ist ein echtes Geschmackserlebnis und prädestiniert, um ausgefallene Cocktails und Longdrinks zu kreieren. Geliefert wird der Momotarō Akainu Gin mit einem Alkoholgehalt von 42 Prozent in der für die Marke Momotarō typischen wunderschönen 0,5 l-Flasche, die ein echter Eyecatcher ist.

Woher hat der Momotarō Akainu Gin seinen einzigartigen Geschmack?

Der Momotarō Akainu Gin wird wie alle Gins der Marke Momotarō in liebevoller Handarbeit und nur in kleinen Chargen hergestellt. Dabei werden nur beste und sorgsam ausgewählte Botanicals verwendet, wie beispielsweise Yamazakura-Kirschen, Yuzu-Zitronen, Amaou-Erdbeeren und Matcha-Tee. Die erlesenen Zutaten werden einzeln mazeriert und schonend destilliert. Durch die sorgsame Vermählung entstehen so Gins, in denen die Aromen Japans gelungen eingefangen sind, die aber gar nicht aus Japan stammen, sondern aus Rheinhessen kommen.

Von welcher Brennerei stammt der Momotarō Akainu Gin?

Auch wenn man vermuten könnte, dass hinter den Momotarō Spirits und den delikaten Momotarō Gins ein japanisches Unternehmen steckt, werden die Gins in Deutschland von einer traditionsreichen Brennerei hergestellt. Hinter der Marke steckt nämlich die Brennerei Kaltenthaler aus Westhofen nahe Worms, die von Felix Kaltenthaler geleitet wird, der für seine innovativen Spirituosen-Kreationen bekannt ist und einen hervorragenden Ruf genießt. In der Momotarō-Kollektion sind bislang die Sorten Momotarō Gin, Momotarō Akainu Gin sowie Momotarō Ginzero alkoholfrei erschienen.

Angaben zur Lebensmittelverordnung:

Artikel: Gin

Nettofüllmenge: 0,5l

Alkoholgehalt: 42,00%

Lebensmittelhersteller/Importeur: Destille Kaltenthaler GmbH, An der Brennerei 14, 67593 Westhofen, Deutschland

Ursprungsland: Deutschland


Momotaro Gin 0,5 Liter 42 % Vol.Artikelnummer: 14694

Momotarō Gin mit 0,5 Liter und 42 % Vol.

Mit dem Momotarō Gin kommt aus Rheinhessen ein außergewöhnlicher Gin ins Haus, der durch seine faszinierenden Aromen und sein tolles Outfit ein echtes Highlight ist. Der im Jahr 2021 eingeführte Gin stammt von den Momotarō Spirits und ist ein von Japan inspirierter Craft Gin, der Batch für Batch in liebevoller Handarbeit hergestellt wird. Für ihn werden ausschließlich sorgfältig ausgewählte und handverlesene Botanicals wie zum Beispiel Momo-Pfirsiche, Lotusblüten, Sakura-Kirschblüten, Yuzu-Zitronen und Sencha-Tee verwendet. Durch die separate Mazeration der Inhaltsstoffe und eine besonders schonende und langsame Destillation entsteht so ein einzigartiger und sehr frischer und fruchtiger Gin, der sich zum Hit des Sommers entwickeln könnte. Geliefert wird der Momotarō Gin in einer wunderschönen 0,5 l-Flasche mit 42 % Vol.

Wie schmeckt der Momotarō Gin mit 42 % Vol.?

Der Momotarō Gin ist mit seinen frischen und fruchtigen Aromen ein echtes Multitalent, das nicht nur in Kombination mit Tonic Water raffiniert schmeckt, sondern sich auch prima zum Mixen von Cocktails und Longdrinks eignet. Er überzeugt mit seinen harmonischen Aromen von fruchtigen und saftigen Pfirsichen, etwas pikanten Yuzu-Früchten, Lotusblüten und Kirschblüten. Er bringt den Zauber Japans ins Glas und hebt sich mit seinen exotischen Noten deutlich von vielen auf dem Markt erhältlichen Gins ab. Ein echtes Geschmackserlebnis, das Gin-Fans unbedingt probieren sollten.

Welche Brennerei steckt hinter dem Momotarō Gin?

Hinter dem Momotarō Gin bzw. den Momotarō Spirits steckt die angesehene Brennerei Kaltenthaler mit Sitz in Westhofen nahe Worms. Die im Jahr 1991 gegründete Brennerei wird mittlerweile in der dritten Generation von Felix Kaltenthaler geführt. Die Brennerei ist nicht nur für ihre hochwertigen und traditionellen Obstbrände und Liköre bekannt, sondern hat in den letzten Jahren ihr Sortiment enorm ausgebaut. Seitdem gehören auch die exzellenten Revolte-Rums, die Likör-Kollektion For the Lovers und die köstlichen Butterscotch-Liköre zum Programm. Mit dem Momotarō Gin, der auch in einer alkoholfreien Variante zur Verfügung steht, kommt nun ein faszinierender Gin von der Brennerei Kaltenthaler, in dem der Flair Japans gelungen eingefangen ist.

Angaben zur Lebensmittelverordnung:

Artikel: Gin

Nettofüllmenge: 0,5l

Alkoholgehalt: 42,00%

Lebensmittelhersteller/Importeur: Destille Kaltenthaler GmbH, An der Brennerei 14, 67593 Westhofen, Deutschland

Ursprungsland: Deutschland


Momotaro Ginzero alkoholfrei 0,5 Liter Artikelnummer: 14695

Momotarō Ginzero alkoholfrei mit 0,5 Liter

Der Momotarō Ginzero von den Momotarō Spirits aus Rheinhessen ist ein köstliches alkoholfreies Destillat, das die perfekte Alternative zu Gin ist. Mit ihm lassen sich wunderbar alkoholfreie Cocktails mixen. Das japanisch inspirierte Craft Destillat wird in liebevoller Handarbeit in kleinen Batches produziert, wobei ausschließlich natürliche Zutaten und keine künstlichen Aromen eingesetzt werden. Dabei werden neben Wacholder Lotusblüten, Sakura-Kirschblüten, Yuzu-Zitronen und Sencha-Tee verwendet, die dem Destillat seinen außergewöhnlichen Geschmack verleihen. Der Ginzero von Momotarō ist ideal für alle, die auf Alkohol verzichten möchten oder müssen. Er wird in einer ansprechenden 0,5 l-Flasche geliefert, deren tolles Design ein echter Blickfang ist.

Wie schmeckt der Momotarō Ginzero alkoholfrei?

Der Momotarō Ginzero punktet nicht nur dadurch, dass er alkoholfrei ist, sondern auch durch seine faszinierenden Aromen von exotischen Botanicals, die ihm seinen einzigartigen Geschmack verleihen. Er schmeckt wunderbar harmonisch und frisch, wobei sowohl fruchtige als auch leicht pikante Noten mitschwingen, die einen ins Land der aufgehenden Sonne entführen. Er schmeckt am besten einfach als Ginzero Tonic mit einer Orangenzeste und wird so garantiert der Hit an heißen Sommertagen oder in noch heißeren Sommernächten. Natürlich kann er auch als Alternative zu Gin in Cocktails und Longdrinks eingesetzt werden.

Gibt es noch weitere Sorten von Momotarō?

Zum Sortiment der Momotarō Spirits gehört neben dem alkoholfreien Momotarō Ginzero der raffinierte Momotarō Gin mit einem Alkoholgehalt von 42 %, der ebenfalls hier im Shop erhältlich ist. Beide Destillate werden von der angesehenen deutschen Brennerei Kaltenthaler hergestellt, die ihren Sitz in Westhofen in der Nähe von Worms hat und in dritter Generation von Felix Kaltenthaler geleitet wird. Die japanisch inspirierten Destillate werden in kleinen Batches in Handarbeit mit viel Liebe zum Detail aus hochwertigen Rohstoffen produziert, wobei auf den Zusatz von künstlichen Aromen verzichtet wird. Sie sind mit ihren einzigartigen Aromen von japanischen Botanicals eine echte Bereicherung für die Bar und perfekt zum Mixen von sommerlichen Drinks.

Angaben zur Lebensmittelverordnung:

Artikel: Gin

Nettofüllmenge: 0,5l

Lebensmittelhersteller/Importeur: Destille Kaltenthaler GmbH, An der Brennerei 14, 67593 Westhofen, Deutschland

Ursprungsland: Deutschland


Momotaro Gin – Preise jetzt anfragen

87 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.