Rare Rums aus La Réunion:
Savanna destilliert aus Zuckerrohrsaft und Melasse. An den Ufern des Indischen Ozeans, am Fuße des Vulkans Piton de la Fournaise, ist die Destillerie Savanna zu Hause. Schon seit dem 19. Jahrhundert entsteht hier, im französischen Übersee-Département und Zuckerrohrparadies La Réunion, in Handarbeit Rum. Die Destillerie und ihre erlesenen Abfüllungen wie man sie heute kennt gehen jedoch zurück auf Émile Hugot. International bekannt als „Monsieur Sucre“ führte er Savanna mit umfassender Expertise zum Thema Zucker ab den 1950er Jahren in die Zukunft.

Das Herz von Savanna bildet hochqualitativer Rhum Agricole, Rhum traditionnelund Grand Arôme Rum, den die Brennerei als eine von wenigen weltweit herstellt. Der vollmundige Melasse-Rum fermentiert ausgiebig und entwickelt einen hohen Estergehalt, ähnlich typischen Jamaika-Rums. Ungewöhnlich für Destillerien der französischen Übersee-Départements verarbeitet Savanna also in Column und Pot Still sowohl frischen Zuckerrohrsaft als auch Melasse – und zwar lediglich zwischen Juli und November.

screenshot 20220125 142058 1261mail1826610106928042928.

Frei von jeglichen Zusätzen und nicht kühlfiltriert, offenbaren Savanna Rums facettenreiche, authentische Aromen, die von der wilden Schönheit der Insel zeugen.
Im Fall von Savanna 5 y.o.: elegante Noten exotischer Früchte, Mandeln und Pâtisserie-Gebäck. Die flüssige Visitenkarte der Destillerie reifte ebenso in Cognacfässern aus französischer Eiche wie Savanna Le Must. Der körperreiche, fruchtige Blend aus traditionellen and Grand Arôme Rums reift bis zu 9 Jahre tropisch – und wurde bei Meininger’s International Spirits Award ISW 2020 zum Rum des Jahres gekürt.
Beide Abfüllungen liegen jetzt in neuer Ausstattung bei Kirsch Import vor.

Spannende ungelagerte Rumsorten von Savanna!

screenshot 20220125 142039 1261mail3997523564067566771.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.