Mega Rum Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas – jetzt in 2021

Hearts-Collection-1999

Rum Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas

Von Rum-Liebhabern lang ersehnt:
Die Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas
cb725127aff0b9b5c22ec4e2faf1068469d27dd6
Rum Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas

Rums von Appleton Estate sind auf der Genusslandkarte längst fest vermerkt. Mit der Appleton Hearts Collection zeigt die jamaikanische Traditionsbrennerei nun, welche Raritäten sich noch in einem der größten Rum-Lagerbestände der Welt verbergen. Dabei bringt die limitierte Reihe nicht nur das volle Potential von Appleton zum Ausdruck, sondern auch die Leidenschaft zweier lebender Legenden der Rum-Welt: Joy Spence, Appletons Master Blender und die erste Frau, die diese Position in der Spirituosenindustrie je innehatte, und der renommierte Connaisseur Luca Gargano.

Gemeinsam wählten sie drei hervorragende Rums aus, die bei Rum-Liebhabern bereits seit Ankündigung der Serie für Herzklopfen sorgen. Als erste ihrer Art in der Geschichte der Brennerei besteht die Hearts Collection aus zu 100 Prozent in Pot Stills destillierten Single Mark Rums. Destilliert in den Jahren 1994, 1995 und 1999, gönnte man den Rums der exklusiven Serie großzügige Reifezeiten im tropischen Klima des Nassau Valley auf Jamaika. Nach 21- bis 26-jähriger Reife wurden je zwölf Fässer desselben Marques miteinander zur Appleton Hearts Collection verblendet. Zwei der drei Marques sind identisch – welche genau, bleibt Joy Spences Geheimnis.

Anspruchsvolle Genießer finden alle verfügbaren Details zu den auf jeweils 3.000 Flaschen begrenzten Abfüllungen auf dem elegant geprägten Etikett. Mit dabei: Der Gehalt an sogenannten Congeners (dt. „Kongenere“). Dabei handelt es sich um Bestandteile wie Ester oder Aldehyde, die neben Alkohol während der Fermentation entstehen – und maßgeblich zum Aroma von beispielsweise Rum beitragen. Mit sehr hohem Congeners-Gehalt von 1184 g/100 LAA (= Gramm pro Hektoliter reinen Alkohols) im Rum aus dem Jahr 1994, 1440 g/100 LAA in der 1995er Abfüllung sowie 855 g/100 LAA im Jahrgang 1999 verspricht die Appleton Hearts Collection hoch aromatische Genussmomente. Die vielseitigen Geschmackskomponenten der jamaikanischen Kostbarkeiten entfalten sich uneingeschränkt und für Appleton untypisch bei kräftigen Fassstärken von 60 bzw. 63% vol.
  Die Appleton Hearts Collection ist ausschließlich im 3er-Set erhältlich und auf ein Set pro Kunde limitiert. Bitte geben Sie wie gewohnt im Formular an, wie viele weitere Sets Sie bestellen möchten, falls noch Ware vorhanden ist. Vielen Dank!
Hearts Collection 1994
– 100% Pot Still
Appleton Estate Single Estate Jamaica Rum

 b7d2a520062a52c4afed11c21f24b20a621135d5
26 Jahre
Dest. 1994
Abgef. 2020
Congeners-Gehalt 1184 g/100 LAA
Fassnr. 407597-407608
3.000 Flaschen
60% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht gezuckert

Hearts Collection 1995
– 100% Pot Still
Appleton Estate Single Estate Jamaica Rum

 dd6b63c93d4de1d4fc935a1ecb45579cf289629a
25 Jahre
Dest. 1995
Abgef. 2020
Congeners-Gehalt 1440 g/100 LAA
Fassnr. 430287-430298
3.000 Flaschen
63% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht gezuckert


Hearts Collection 1999
– 100% Pot Still
Appleton Estate Single Estate Jamaica Rum

 f1cf42f313a7ff5222e9a9330f04b9622fa1f042
21 Jahre
Dest. 1999
Abgef. 2020
Congeners-Gehalt 855 g/100 LAA
Fassnr. 407819-407830
3.000 Flaschen
63% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht gezuckert

Max. 1 Set vorhanden und nur als Set erhältlich.
Rum aus der Traditionsdestillerie – hier nachfragen!
Flüssige Hommage aus der Trelawny-Region:
Hampden Great House Distillery Edition 2020
0d56461951152714a206bf18caaa03ce1abadf15
Jamaika, die Region Trelawny, das Ende einer Allee aus Königspalmen: Hier steht eines der vermutlich prächtigsten Anwesen der Karibik – das Hampden Great House. 1779 von den ersten Besitzern des Anwesens, den Stirlings, erbaut, steht die Villa mit ausladenden Loggien bis heute repräsentativ für die Hampden Estate Distillery, die direkt nebenan liegt. Mit der Distillery Edition 2020 hat die Brennerei jetzt die zweite Hommage an das alte Herrenhaus destilliert. 

Dafür hat die von Kennern weltweit für ihre einzigartigen Produktionsmethoden und besonders aromatischen Stil verehrte Destillerie zwei Rums unterschiedlicher Jahrgänge und Marques verblendet. Letztere stehen dabei ebenso für Hampden Estate wie die historische Villa: OWH, die klassische leichte Hampden-Version, und das ikonische <>H. Die fassstarke Distillery Edition 2020 besteht zu 80 Prozent aus OWH 2013 und zu 20 Prozent aus <>H 2017. Das Ergebnis: intensiver, tropisch-fruchtiger, authentischer Trelawny-Rum-Genuss.
  Die Hampden Great House Distillery ist in der Destillerie selbst sowie in begrenzter Menge auf ausgewählten Märkten verfügbar.
Hampden Great House – Distillery Edition 2020
Hampden Old Pure Single Jamaican Rum


44fedbb1c57a526403fb2b975cde6af1eb11bfe0
 
Mind. 3 Jahre
59% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht gezuckert
Tasting Notes:

Nase: Intensiv und kraftvoll. Medizinisch und kampferartig mit reifen Bananen- und Ananas-Aromen.

Gaumen: Kräftig und geradlinig mit Schokolade, Lakritz, Tabak sowie leicht rauchigen Noten.

Nachklang: Lang und ölig mit Zimt, Muskatnuss, Kakao und den süßen Aromen von Rum-Baba-Hefekuchen.
Unverfälschter Genuss: Hampden nachfragen!

Rum Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas

Rum Appleton Hearts Collection aus dem Herzen Jamaikas
82 / 100