Schokolade, Beeren, Eiche: Pure Gaumenfreude mit dem ersten Starward Single Barrel 57,8%

0f507c2b798d8aa3f8f3ff536621c7d55970cc26
Starward Single Barrel

Wie macht man einen Whisky, der unverkennbar australisch ist? Indem man nutzt, was die Umgebung an Ressourcen und kulinarischer Kultur zu bieten hat – und auf fesselnde Aromen setzt. Dass die Starward Distillery aus der Genuss-Metropole Melbourne das kann, beweisen Core Range und Abfüllungen der Projects-Reihe. Jetzt legen die Australier ein Single Cask nach.
 
Wie für die progressive Brennerei typisch, reifte der tropisch-fruchtige Rohbrand für die Einzelfassabfüllung in einem ehemaligen Rotweinfass. Starward füllt „New Make“ stets mit einem niedrigeren Alkoholgehalt in die weinseligen Barrels, die so umso mehr Fruchtnoten und Tannine an den Whisky abgeben können. Auf das aromenreiche Fass aus dem berühmten Barossa Valley folgte ein Finish im ausgebrannten Hogshead aus amerikanischer Eiche.

Das Ergebnis: Schokolade, dunkle Beerenfrüchte und würzige Eichentöne bespielen Nase und Gaumen. Der appetitliche Mix kann sich bei 57,8% vol. Cask Strength ungehemmt entfalten. Für sein verlockendes Aromaprofil benötigt das Starward Single Barrel lediglich 4 Jahre. Das genügt, dennim eigensinnigen Melbourne-Klima, den sogenannten „four seasons in a day“, interagiert der Whisky intensiv mit dem Holz und lässt in nur kurzer Zeit geschmacksintensiven Single Malt entstehen, den es so sonst nirgendwo gibt.

Starward Single Barrel

Starward Single Barrel 2016/2021
Australian Single Malt Whisky

4 Jahre
Dest. 06/2016
Abgef. 02/2021
Fasstyp: American Oak Red Wine Barrel (Barossa Valley), Charred American Oak Hogshead (Finish)
Fassnr.: 12192
400 Flaschen
57,8% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

88 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.